Stecker GmbH + Co. KG

Ascheringer Weg 2d
82343 Pöcking

Tel. 08157 - 92 96 53
Fax 08157 - 92 96 54
Mob.0171 - 35 52 990


Unsere Leistungen
im Überblick

AbbrucharbeitenBaggerarbeitenBaumpflegeBeratungBetonsteinarbeitenBiotopeCarportsDachbegrünungEntwässerungenErdarbeitenFällungenFundamenteGabionenGartenhäuserGartenpflegeGräbenHolzarbeitenKellerwände freilegen für Abdichtungs- und DämmarbeitenLeitungsverlegungMauerbauNatursteinarbeitenPavillonPflanzungenPflasterPlanungshilfenPlattenRadladerarbeitenRasenansaatRodungenRollrasenSichtschutzelementeSportplatzbauStellplätzeStufenTeichbauTerrassenToranlagenTreppenVermessungenZäune

Stufen, Treppen

Stufen im Aussenbereich müssen sorgfältig geplant und gebaut werden, um eine angenehme Benutzbarkeit zu gewährleisten.
Sie können als Blockstufen, Legstufen, Stellstufen gestaltet sein, in Beton, Naturstein, aus Holzbohlen, Betonfertigteilen. Die gestalterische Aufgabe liegt darin, die Stufen in eine Gesamtanlage sinnvoll zu integrieren.

Gartenbau LandschaftsbauGartenbau Landschaftsbau
Gartenbau LandschaftsbauGartenbau Landschaftsbau

Ein wesentlicher Planungsgrundsatz ist dabei die Wahl des richtigen Steigungsverhältnisses (je höher eine Stufe, desto kürzer ihr Auftritt). Ausgehend von einem Schrittmaß von 65 cm errechnet sich die Formel für das Schrittmaß: 2 x Stufenhöhe + Auftritt = Schrittlänge (65 cm).

Im Freien sollten Stufen niedriger gewä¤hlt werden, als in Innenräumen, damit sie bei allen Wetterlagen bequem zu begehen sind.
Im Gartenbau gilt die Faustregel: Stufen sollten nicht niedriger als 10 cm (Stolperfalle) und nicht höher als 16 cm sein.
Die Steigungsverhältnisse von 15/35 (Höhe/Auftritt) und 12/40 haben sich bewährt.

siehe hierzu auch rechts unter `Treppen´.